Markus Fricker

Verabschiedung von Sozialdiakon Walter Preisig am 28.10.18

DSC_2047<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-frick.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>148</div><div class='bid' style='display:none;'>3564</div><div class='usr' style='display:none;'>51</div>

In einem festlichen Gottesdienst, gestaltet von Pfarrerin Verena Salvisberg und musikalisch umrahmt vom Flötenensemble und von Johannes Fankhauser, ist Walter Preisig verabschiedet worden. Vizedekanin Christine Straberg und Kurator Markus Fricker würdigten das vielfältige und segensreiche Wirken von Walter Preisig.
Markus Fricker,
Walter Preisig hat im November 2009 seinen Dienst als Sozialdiakon in der Reformierten Kirchgemeinde aufgenommen. Aus gesundheitlichen Gründen musste er seine Tätigkeit in unserer Kirchgemeinde aufgeben und in den vorzeitigen Ruhestand treten.

Viele Menschen sind zum Gottesdienst und zum anschliessenden Apéro zusammengekommen und haben Walter persönlich verabschiedet. Da wurden Geschichten von Unternehmungen und Erlebnissen miteinander geteilt. Und auch das eine oder andere Geschenk wurde Walter übergeben, wie z.B. eine Pilgermuschel vom Jakobswege- oder ein Birnbaum.

Walter Preisig hat in unserer Kirchgemeinde vielfältig und segensreich gewirkt. Hier sei nur weniges genannt: Er hat viele diakonische Angebote, wie den ökumenischen Mittagstisch und Tischlein deck dich, zusammen mit freiwilligen Mitarbeitenden organisiert. Er hat die Gruppen der Freiwilligenarbeit intensiv unterstützt. Er hat Veranstaltungen realisiert, in denen man sich offen begegnen konnte. Er hat Menschen in schwierigen Lebenssituationen begleitet. Er hat in Gottesdiensten und im Unterricht mitgewirkt. Er hat die Medienarbeit geleistet und die ökumenische Zusammenarbeit gefördert.

Für seine wertvolle Arbeit danken wir Walter von ganzem Herzen und wir wünschen ihm, dass er weiter gesunden kann und er viele schöne Jahre im Ruhestand verbringen wird.

Bereitgestellt: 29.10.2018     Besuche: 96 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch