Markus Fricker

Veranstaltungsreihe "Suche den Frieden und jage ihm nach"

Bild_8_Friedenstaube<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-frick.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>148</div><div class='bid' style='display:none;'>4107</div><div class='usr' style='display:none;'>51</div>

Die Jahreslosung 2019 hat uns angeregt, zum Thema Frieden eine Veranstaltungsreihe an drei Abenden durchzuführen, zu denen wir Sie herzlich einladen - und zwar am 5.11., 19.11. und 3.12.2019 - jeweils 19.30 Uhr, im reformierten Kirchgemeindehaus Frick. (Die Abend können einzeln besucht werden - Eintritt kostenlos)
Markus Fricker,
Dienstag, 5. November:
Sumaja Farhat Naser: "Friedensarbeit in Palästina"
Die jugendlichen Musiker, die am 25.10 bei uns auf Besuch waren, sind Teil der Friedensarbeit von Frau Naser. Sie ist Mitglied einer israelisch-palästinischen Gruppe von Friedensfrauen und bekannt durch ihr Buch «Disteln im Weinberg».

Dienstag, 19. November
Anke Ramöller: "Gewaltfreie Kommunikation"
Frau Ramöller, Theologin und Germanistin, gibt zum Konzept der "Gewaltfreien Kommunikation" Weiterbildungen. Es ist eine spannende praktische Methode, die mit einfachen Schritten Beziehungsarbeit in allen Lebenslagen ermöglicht!

Dienstag, 3. Dezember
Pfrn. A.Schütz und Pfr. M.Karau Biblische Perspektiven zu "Frieden"
Zum Advent hin werden wir uns auf die biblischen Grundlagen des Friedens besinnen.
Bereitgestellt: 25.10.2019     Besuche: 5 heute, 41 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch