Markus Fricker

Dienstag, 12.11.19: Begegnung "Mit dem Papierschiff ins Eis"

Bild_9_Eismeer<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-frick.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>148</div><div class='bid' style='display:none;'>4108</div><div class='usr' style='display:none;'>51</div>

Bildervortrag (live) von Arthur Deiss und Manfred Baumann - um 14 Uhr, im reformierten Kirchgemeindehaus Frick - mit Zvieri!
Im März 2019 fuhren wir zwei Sehmänner (nicht Seemänner) als Gäste auf einem Frachtschiff zum Transport von Cellulose und Papier mit. Was wir dabei erlebt haben, davon berichten wir.
Manfred Baumann,
Die Reise war auf zwei Wochen geplant und dauerte schliesslich eine Woche länger, denn das Schiff fuhr durch das Eis des Bottnischen Meeres und blieb schliesslich im der unerwartet dicken, gefrorenen Masse stecken.
Der «Pannendienst» kam «sofort» (nach 43 Stunden) in der Gestalt ei-nes finnischen Eisbrechers und lockerte das dicke Eis auf. Mit eigener Kraft und grosser Lärmentwicklung konnte das Frachtschiff seine Fahrt schliesslich ganz langsam fortsetzen. Auf der Rückreise passierte das Gleiche noch einmal.
Ein nicht alltägliches Erlebnis bei schönstem Wetter und eisiger Kälte. Träume wurden wahr!
Eismeer
3 Bilder
Fotograf/-in Manfred Baumann
3 Bilder
Bereitgestellt: 21.10.2019     Besuche: 28 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch