Ref. Kirche Frick

Jodlermesse «Bhüet euch»

Sunnebärgchörli (Foto: ZVG)

Das «Sunnebärgchörli» singt im Gottesdienst vom Sonntag, 17. Oktober, 9.30 Uhr, die Jodlermesse «Bhüet euch». Die Abendmahlsliturgie gestaltet Pfr. Matthias Jäggi. Anschliessend Apéro. Mit Zertifikatspflicht.
Ref. Kirche Frick,
Im Juni 2020 haben sich rund 20 jodelbegeisterte Frauen und Männer verschiedener Altersgruppen an der ersten GV in Möhlin zusammengefunden, um den Verein «Sunnebärgchörli» zu gründen. Erhalt, Pflege und Förderung des Jodelgesangs sowie gute Kameradschaft waren und sind Grundlage der Vereinsgründung. Coronabedingt mussten unsere ersten geplanten Auftritte alle abgesagt oder verschoben werden. Mehrere Wochen mussten wir – wie alle anderen Chöre auch – auf gemeinsames Proben verzichten. Bereits vor der unfreiwilligen Probenpause fortgeschritten war das Projekt der Jodlermesse «Bhüet Euch». Diese Messe wurde im Jahr 2011 von der Komponistin und Jodlerin Marie Theres von Gunten komponiert, zum 125-jährigen Bestehens des Kirchenmusikverbands des Bistum Basel. Ihr Bruder, Jules Walthert, verfasst die eindrücklichen Texte. Das ganze Werk ist geprägt von Klarheit und wohltuender Wärme. Unter der Leitung unserer Dirigentin, Frau Matter Riedi Ruth, dürfen wir diese Messe ein allererstes Mal im Fricktal singen. Dies erfüllt uns mit Stolz, Freude und Dankbarkeit. Bettina Roth
Bereitgestellt: 12.10.2021     Besuche: 72 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch