Ref. Kirche Frick

Mozart und Saint-Saëns Requiem

A4 Requiem 210926 - jpg (Foto: Ref. Kirche Frick): Mozart Requiem

Projektchor SMW singt Mozarts und Saint-Saëns "Requiem"

Samstag 20. November, 19.00 Uhr Stadtkirche Aarau
Sonntag 21. November, 17.00 Uhr Münster Bern

Ticketvorverkauf: www.eventfrog.ch
oder an der Abendkasse
Ref. Kirche Frick,

Zwei unterschiedliche Requien – zwei unterschiedliche Geschichten:
Camille Saint-Saëns komponierte sein Requiem in nur 8 Tagen im „Hotel Bern“ in Bern. Es war ein Auftragswerk als „Dankeschön“ für das Erbe eines Freundes. Ein wunderbares Werk, welches viel zu selten aufgeführt wird.
Johannes Brahms verbrachte mehrere Sommer ebenfalls zwischen Bern und Thun. Er war begeistert von den Bergen und den Menschen. Passend erklingt zwischen den beiden Requiem der 2. Satz aus seiner dritten Symphonie.

Da uns wieder das Orchester „Carlo Coccia di Novara“ begleiten wird, ist das erste Konzert nach oder am Ende der Pandemie – ein Tribut an UNSERE Freundschaft.

Mitwirkende:
Carmela Konrad, Sopran
Anja Kühn, Alt
Michael Feyfar, Tenor
Sebastian Goll, Bass

Projektchor SMW, Frick
Singkreis Wohlen

Orchestra Carlo Coccia di Novara

Dieter Wagner, Leitung
Bereitgestellt: 11.10.2021     Besuche: 85 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch