Ref. Kirche Frick

Seniorenreise

Ausflug 15 (Foto: Matthias Jäggi)

Bei traumhaftem Sommerwetter starten die angemeldeten Gäste die Seniorenreise.
Ref. Kirche Frick,
Am Dienstag 14.Juni morgens um 8.00 Uhr fängt das Gewusel auf dem Parkplatz der ref. Kirchgemeinde an. Pünktlich treffen die Senioren ein, Abfahrt ist um 8.30 Uhr. Von Frick fahren wir über Aarau-Uerkheim-Mühlethal nach Marbach. Die herrliche Aussicht und das Sommerwetter können wir in vollen Zügen geniessen. In Marbach werden wir auf dem Wasserbüffelhof der Familie Renggli herzlich begrüsst. Als erstes wird der Stall mit dem speziellen Büffeln unter die Lupe genommen. Dann sucht sich jeder einen Platz am Schatten, und der Bauer und sein Sohn erzählen uns spannende Eigenschaften ihrer Stallbewohner. Der Wasserbüffel ist ein gemütliches Tier, es denkt aber auch selbstständig, darum ist es wichtig sich mit ihnen zu verbünden. Wir hören wie sich die Büffel suhlen und dass sie gerne gestreichelt werden. Während dem Zuhören können wir den Apéro geniessen, der aus Käse, natürlich aus Büffelmilch, Brot, Wein und Mineral besteht. Nachdem Herr Renggli mit seinen Ausführungen endet müssen alle das Streicheln ausprobieren. Kurz darauf geht es weiter zur Marbach Sportbahn. Mit der Gondel werden wir auf den Berg transportiert, wo wir ein herrliches Bergpanorama geniessen können. Im Bergrestaurant Marbachegg wird uns ein feiner Z`Mittag serviert. Noch kurz einen Blick über die Berge und schon führt uns unsere Reise nach Lützelflüh wo uns der ansässige Pfarrer David Schneeberger begrüsse. Mit einer kurzen Andacht und einen Einblick in Gotthelf Geschichten wurde der Seniorenausflug abgerundet. Unser Kantor Dieter Wagner hat uns in der Kirche musikalisch begleitet. Müde, Zufrieden und mit etwas Verspätung sind wir wohlbehalten in Frick eingetroffen.
Herzlichen Dank an die beiden Car-Chauffeure für die angenehme Reise.
Ute Baldinger, Diakonie
Bereitgestellt: 19.06.2022     Besuche: 49 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch