Ref. Kirche Frick

Begegnungsnachmittag

kraeuter-korb (Foto: Ref. Kirche Frick)

Vortrag „vom Unkraut zum Heilkraut“
mit spannenden Informationen über regionale
Wildkräuter und deren Heilwirkung

Ref. Kirche Frick,
Durch die gelebten Erkenntnisse auf dem elterlichen Bauernhof und in der Pferdezucht, wurde Maja bewusst, dass sie sich die grosse Kraft der Pflanzenvielfalt von Mutter Erde zunutze machen sollte. Mit intensivem Selbststudium und der Auseinandersetzung mit der Natur eignete sie sich ein breites Wissen über Kräuter und deren Wirkungen an.
Verkauft werden die regionalen Produkte im Chrüterstübli in Mandach, in diversen Coop-Filialen im Aargau, in der Landi Klingnau und Gebenstorf, in einigen kleinen Partnerbetrieben und im eigenen Online-Shop.
Möchten Sie von der Kräuterfrau lernen? Dann kommen Sie an unseren Begegnungsnachmittag und hören sie was man mit Käuter alles machen kann.

Dienstag, 4. Oktober 2022
14.00 Uhr - ca. 16.00 Uhr
im reformierten Kirchgemeindehaus

anschliessend Gebäck und Kaffee


Ute Baldinger, Diakonie
062 871 11 58 oder 079 539 63 75
ute.baldinger@ref-frick.ch
Bereitgestellt: 22.09.2022     Besuche: 12 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch