Ref. Kirche Frick

Ausgebucht! Gemeindereise nach Assisi

Assisi (Foto: ZVG)

Von Montag bis Sonntag, 5. – 11. Juni 2023, findet eine Gemeindereise statt. Sie steht unter dem Motto «Auf den Spuren von Franz von Assisi» und wird geleitet von Pfr. Matthias Jäggi sowie Theologiestudentin Dorothea Tscharner, in Kooperation mit dem Fricker Car-Unternehmen «felix-Reisen».
Ref. Kirche Frick,
Assisi ist ein wunderschöner Ort in den Hügeln Umbriens. Die naturverbundene und dem Frieden verpflichtete Spiritualität von Franziskus (1181 – 1228) vermag bis heute zu berühren.
Wir reisen über Trient (Stadtrundgang, Übernachtung) und Ravenna (bekannt für seine alten Mosaike, Mittagspause) nach Assisi. Unser Hotel liegt im historischen Zentrum von Assisi, so dass Sie in programmfreien Zeiten gut auf eigene Faust die Stadt erkunden oder Gelati geniessen können.
In und um Assisi gibt es grosse und kleine Sehenswürdigkeiten. Wir besuchen beides: In der grossen Basilika San Francesco zum Beispiel bestaunen wir die farbenfrohen Fresken von Giotto, die das Leben des Poverello visualisieren. An einem anderen Tag wandern wir an den Fuss des Monte Subasio (oder fahren mit einem Taxi dorthin) und lassen die besondere Atmosphäre der kleinen Einsiedelei «Eremo delle Carceri» auf uns wirken. Wenn möglich nehmen wir uns auch Momente für eine kurze Besinnung, hören auf einen spirituellen Text, stimmen ein einfaches Lied an. Zweimal führt uns ein Ausflug in die nähere und weitere Umgebung von Assisi. Zurück reisen wir am Stück.

Hier finden Sie das ausführliche Reiseprogramm: Assisi 2023, Infoflyer | Die Reise ist ausgebucht!

Info: Matthias Jäggi, Pfr., , 062 871 51 08
Bereitgestellt: 31.12.2022     Besuche: 50 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch