Verena Salvisberg

Bibliodrama

ein spielerischer, lustvoller und tiefgehender Zugang zu biblischen Geschichten
Bibliodramafenster<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-frick.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3</div><div class='bid' style='display:none;'>46</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

 

Im Bibliodrama treffen wir auf gläubige und zweifelnde Menschen, Suchende und Leidende, Auferweckte und Geheilte und hören die Worte „Was willst du? Wen suchst du? Was glaubst du?“ Unsere Antworten verbinden sich mit den Antworten anderer. So entsteht und wächst Kirche.
Erleben Sie, wie eine biblische Geschichte lebendig wird, indem sie im Spiel mit persönlichen Geschichten, mit eigener Lebenserfahrung versponnen wird.

Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?
"Ein Rabbi sagt zu seinen Schülern: Wisst ihr, das Wort Gottes ist keine Lehre. Wenn wir es lesen oder hören sind wir nicht gescheiter als vorher. Es ist auch nicht einfach eine Stimme, obwohl die Stimme seiner Wahrheit schon näher kommt. Nein! Das Wort Gottes ist eher ein Raum. Und wir sind eingeladen, hineinzugehen, zu tasten, wahrzunehmen mit allen Fasern unseres Lebens, was das Wort uns hier und heute sagen will."
Bereitgestellt: 26.05.2015     
aktualisiert mit kirchenweb.ch