Ref. Kirche Frick

Mit 40 Themen auf dem Weg

Heute unsere Thesen für das Evangelium anschlagen, wie vor 500 Jahren Martin Luther seine berühmten «95 Thesen» an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg?
Der Reformator hat mit dieser öffentlichen Handlung die Reformation eingeleitet.

An drei Gesprächsabenden nutzen wir in unserer Kirchgemeinde die Gelegenheit, unsere eigenen Thesen für das Evangelium zu entwickeln. Diese können bis im Juni beim Kirchenbund eingereicht werden. Aus allen Eingaben werden bis 2017 nationale Thesen formuliert und diese als die Essenz des Schweizer reformierten Glaubens präsentiert.
Inspirieren lassen wir uns von "Mit 40 Themen auf dem Weg", einer Sammlung von Themen zur Reformation heute.

"Mit 40 Themen auf dem Weg" ist unten als PDF abrufbar oder liegt als kleines Heftchen im Kirchgemeindehaus zum Mitnehmen auf. Teilen Sie uns doch mit, welche Themen Sie am meisten interessieren, aufgrund Ihrer Rückmeldungen treffen wir für die drei Abende eine Auswahl.

 

Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?
Bereitgestellt: 09.02.2021     
aktualisiert mit kirchenweb.ch